Boulefest 2009

Gunzenhausen- Das Boulefest des Freundeskreises Isle-Gunzenhausen hat sich mittlerweilen in Gunzenhausen etabliert. Schon zum dritten mal  fanden sich am Bouleplatz an der Stadthalle 21 Spieler aus Gunzenhausen, Wolframs-Eschenbach und München ein, um den französischen Nationalsport Pétanque zu frönen.  Das Wetter hatte ein Einsehen mit den Spielern, denn nach anfänglichen Nieselregen konnten die Partien bei Sonnenschein fortgeführt werden. Der 3. Vorsitzende Hermann Fischer  hieß alle Teilnehmer herzlich willkommen und bedankte sich bei Bernd Ringholz, der für die Organisation der Spiele und dessen Durchführung sich eingesetzt hat. Auf 5 Bahnen wurden insgesamt 6 Partien von jeweils 4 beziehungsweise 6 Spieleren ausgespielt. Alle waren mit großen Eifer dabei. Am Ende konnte Stephan Schneider mit den meisten Punkten als Sieger gefeiert werden. Auf den weiteren Plätzen folgten Hademuth Frank und Ernst Eischer.  Nach einem erfolgreichen Spielverlauf waren sich alle einig, nächstes Jahr wiederzukommen, um gemeinsam einige Spiele auszutragen.

Zurück